Home » Theater » Erwachsenentheater » Gut gegen Nordwind
1. - 16. Mai 2012 Bühnenfassung von Ulrike Zemme und Daniel Glattauer Regie: Monika Leitner Bonell Durch einen Tippfehler in der Adressleiste landet Emmi Rothners E-Mail irrtümlich bei Leo Leike. Leike antwortet, und so beginnt eine zunächst belanglose Plauderei zwischen dem beziehungsgeschädigten Kommunikationswissenschaftler und der an sich glücklich verheirateten Webdesignerin. Doch aus dem nichtssagenden Geplänkel entwickelt sich echte Kommunikation – und eine mit jeder E-Mail enger werdende Freundschaft. Nächtelang sitzen die beiden vor dem Computer, offenbaren sich ihre innersten Gefühle, lernen einander immer besser kennen, diskutieren, flirten, streiten und versöhnen sich – und natürlich beginnt es in der Leitung auch bald erotisch zu knistern. Könnte das etwa Liebe sein – obwohl man sich noch nie begegnet ist? Bald scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis es zum persönlichen Treffen kommt. Doch was dann? Werden die virtuellen Gefühle der Realität standhalten? Mit seinem E-Mail-Liebesroman „Gut gegen Nordwind“, einem der „zauberhaftesten und klügsten Liebesdialoge der Gegenwartsliteratur“ („Der Spiegel“) stürmte der österreichische Schriftsteller Daniel Glattauer 2006 die Bestsellerlisten. Nun erobert die Theaterfassung die deutschsprachigen Bühnen – eine bittersüße Komödie über eine besondere Brieffreundschaft im Internet-Zeitalter. Auf der Bühne: Susanne Egger als Emmi Rothner & Werner Hohenegger als Leo Leike Termine: Di, 01. Mai 2012 - 20:00 Uhr Fr, 04. Mai 2012 - 20:00 Uhr Sa, 05. Mai 2012 - 20:00 Uhr So, 06. Mai 2012 - 18:00 Uhr Di, 08. Mai 2012 - 20:00 Uhr Do, 10. Mai 2012 - 20:00 Uhr Fr, 11. Mai 2012 - 20:00 Uhr Sa, 12. Mai 2012 - 20:00 Uhr Di, 15. Mai 2012 - 20:00 Uhr (Zusatzaufführung) Mi, 16. Mai 2012 - 20:00 Uhr (Zusatzaufführung) Programmheft zum Download Da die Platzkapazität im Kinosaal 2 klein ist, ist eine Reservierung unbedingt empfehlenswert! Eintrittspreis: Euro 10,00

Bisher gibt es 11 Kommentare zu "Gut gegen Nordwind"

  1. Thomas S. sagt:

    Hallo Monika,
    Ich muss sagen, ich habe mich köstlich amüsiert wie schon lange nicht mehr.
    Du hast mit den Susi und Werner sicher eine jener wenigen Schauspieler im Team die so etwas können. Das war sprachlich und spielerisch einfach eine Meisterleistung und könnte meines Erachtens jederzeit auch in Wien, München etc. zur Aufführung gebracht werden.
    Tolles Stück, tolle Figuren und toll inszeniert.
    Hut ab und großes Kompliment !

  2. Renate B. sagt:

    Enker Theaterstickl gestern hot mir volle guat gfolln.
    Supper gspielt, sehr authentisch, hon richtig mitgelittn und -gelocht mit Emmy und Leo.
    A groaßes Kompliment!

  3. Giada Vesentini sagt:

    „Darf ich Sie küssen?“
    Di amol so romantisch zu sechn wor der reinste Genuss! 😉

  4. Marlis Mittermair sagt:

    Bravo war anspruchvolles emotionales stück, hat mir sehr gut gefallen – besonders eure MIMIK, Sprache.
    Werde jetzt auch sein 2. Buch lesen.
    Marlis

  5. Walter Larch sagt:

    Hoi Werner, i bin froh dass i des Buch nou nit gelesen hon sondern enk gsegn!
    Kompliment, top!!
    LG, Walter

  6. Ledi Turra Rebuzzi sagt:

    Ich war soeben in der Aufführung von Glattauers „Gut gegen Nordwind“; da ich den Roman schon kannte, war ich neugierig, wie sich das auf der Bühne darstellen ließ, und da hat Frau Bonell wieder mal überzeugt.

    Fazit: sehr gute Textwahl, ausgezeichnete Inszenierung, Regieführung und gelungene Aufführung. Nur so weiter!!!

    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Ledi Turra Rebuzzi

  7. Katharina Gander sagt:

    Hallo Monika,
    i wor geschtern enker Stück unschaugn und mecht enk olln a groaßes Kompliment mochn, es wor super super!!
    Schun lei die Auswahl fu den kluanen Kinosaal, des hot so guat gepasst!!
    Und die Schauspieler worn a super, groaßes Kompliment, v.a. LEO LEIKE wor genial!! I wears lei weiterempfehln und wünsch enk no viel Erfolg für die verbleibenden Aufführungen!!
    Bravo und weiter so!!

    Beste Grüße,
    Katharina Gander

  8. Karin Bauer sagt:

    Komplimente zum Theater, hab’s mir gestern angesehen, ist wirklich sehr gut gelungen!!

  9. Lukas Siller sagt:

    Hallo Werner,
    wollte Euch, vor allem aber Dir, zur Aufführung von gestern gratulieren:
    tolles Stück und sehr gut und überzeugend gespielt!!
    Werde mir bestimmt wieder mal was ansehen, weiter so..
    vg Lukas

  10. Josef Turin sagt:

    super gespielt, so natürlch! – Kompliment.
    LG Josef

  11. Paul Mayr sagt:

    War schon Premiere und gratuliere euch herzlichst.
    War ein sehr unterhaltsamer Abend.
    Auf jeden Fall sehenswert!!

Einen Kommentar hinterlassen